Theoretische und practische Astronomie, Bindi 3

Framhlið kápu
J.B. Wallishausser, 1827
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Efni


Aðrar útgáfur - View all

Common terms and phrases

Vinsælir kaflar

Síða 193 - Körper sich wie ihre Massen verhalten , so hat man , wenn M die Masse der Sonne bezeichnet , die der Erde als Einheit angenommen зя'а3 M : i = • T¿ : ig oder M = wie zuvor.
Síða 397 - Neigungewinkel gegen die mittlere Bahn und durch die Länge ihres auf diese mittlere Bahn sich beziehenden aufsteigenden Knotens gegeben ist. Diese Neigungen und...
Síða 109 - Punkt dieser Linie, dessen Entfernung von dem Planeten z. B. gleich x ist, durch die Rotation des Planeten in einer...
Síða 382 - Fallhöhe ist aber eigentlich die Summe der Räume, durch welche der Mond gegen die Erde, und die Erde gegen den Mond in einer Sekunde fallen würde, und diese letzten zwey Fallhöhen sind den Massen der Erde und des Mondes proportional.
Síða 399 - Jupiteräquators gleich -Jo.oi384, also ist die jährliche Bewegung der Knoten der wahren Bahn auf der mittleren in Beziehung auf den Knoten des...
Síða 7 - IV. Da endlich die Seitenflächen eines Parallelepipedumi ebenfalls Parallelogramme sind, so läfst sich auch jede Kraft in...
Síða 109 - Jupiter , also a für Jupiter viel gröfser als für die Erde , daher sich auch jener viel schneller um seine Achse bewegt, als diese.
Síða 48 - Geschwindigkeit anzunehmen, welche топ dieser Kraft in einer bestimmten Zeit hervorgebracht wird , dh die Kraft der von ihr erzeugten Geschwindigkeit proporzionirt anzu« nehmen , und wir- werden in der Folge sehen , dafs diese Annahme der Natur und den Erfahrungen vollkommen gemäfs ist.
Síða 379 - Mondes von den Quadraturen zu den Syzygien wächst, und von den Syzygien zu den Quadraturen abnimmt.
Síða 186 - Vector r in der Zeit t beschrieben wird , und sie zeigt , dafs diese Fläche der Zeit selbst proprotional ist. Nimmt man wieder an , x = r Cos t , y = r Sin v , ao sind die zwey letzten Gleichungen • dr'-jr'di«1 __ a/i /*•

Bókfræðilegar upplýsingar